Zahnpflege Hund – 7 Tipps

Zahnpflege Hund Die richtige Zahnpflege beim Hund ist entscheidend für seine Maulgesundheit.

Früher wurden viele Hunde für die Jagd genutzt. Durch das Reißen der Beutetiere wurde das Gebiss der Tiere automatisch gereinigt. Heute halten wir Hunde als Haustiere und müssen auf die Zahnpflege achten. 

Unsere Hunde bekommen das Futter in mundgerechten Stücken serviert. Das ist für die Zähne des Hundes nicht ideal. Wahrscheinlich machen Sie es nicht anders und suchen deshalb nach einer Lösung für die Hunde Zahnpflege.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit den richtigen Hunde Zahnpflege Produkten Ihrem Vierbeiner gesunde Zähne und Zahnfleisch ermöglichen.

Zahnpflege Hund – So verhindern Sie Zahnstein

Eine regelmäßige Zahnpflege verhindert Zahnbelag bei Ihrem Hund.

Hunde Zahnstein kommt bei den Vierbeinern jedoch häufig vor. Die Besitzer merken dies meist erst dann, wenn der Hund unangenehm aus dem Maul riecht. Da kann das Tier schon an einer schmerzhaften Entzündung leiden.

Der Zahnstein entsteht, weil Futterreste an den Zähnen verbleiben und durch mangelnde Zahnpflege. Die Zahnbeläge erschweren die Zahnpflege, weil das Futter teilweise an ihm kleben bleibt.

So vermehren sich Bakterien im Maul und bilden Zahnbeläge und Karies. Mit der richtigen Zahnpflege können Sie Zahnstein beim Hund entfernen.

Zahnpflege Hund Tipp 1: Aidiya Zahnbürste

Sicher wollen Sie Ihren Hund vor Zahnstein bewahren.

Ein wichtiger Schritt dazu ist, dass Sie Ihrem Hund die Zähne putzen. Wenn Sie vorbeugend handeln ersparen ihm eine schmerzhafte Zahnsteinentfernung beim Tierarzt.

Zur Vorbeugung, können Sie die Aidiya Zahnbürste verwenden. Sie ist sehr wirkungsvoll bei der Zahnpflege. Die Aidiya Zahnbürste ist sehr weich, so wird das Zahnfleisch Ihres Hundes nicht verletzt.

Durch die Aidiya Zahnbürste zusammen mit Zahncreme werden Bakterien und Keime abgetötet. Die Zähne des Hundes bleiben sauber und strahlend weiß. So schützen Sie Ihren Hund vor Zahnverfall und Zahnfleischentzündungen.

Durch die schlanke Form der Zahnbürste reinigt sie schwer erreichbare Stellen im Hundemaul. So haben Fressrückstände keine Chance mehr.

Der Zahnstein bei Ihrem Hund gehört der Vergangenheit an, wenn Sie die Aidiya Zahnbürste einsetzen.

Massieren Sie die Zähne des Hundes in kreisenden Bewegungen und lassen Sie ihn dabei entspannen.

Vorteile:

  • liegt gut in der Hand bei der Hunde Zahnpflege
  • leicht anwendbar
  • kommt an schwierige Stellen
  • die Zähne werden extrem sauber
  • günstiger Preis

Fazit

Diese wunderbare Zahnbürste können Sie einfach und leicht für die Hunde Zahnpflege verwenden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Hund nicht ständig versucht, auf der Zahnbürste zu kauen. 

Sobald sich das Tier an das Zähneputzen gewöhnt hat, wird es recht schnell ruhig halten und die Prozedur sogar genießen können. Die Zahnbürste sollten Sie alle drei Monate wechseln.

AIDIYA-Hunde Zahnbürste auf weissem GrundSie sparen hohe Tierarztkosten, denn wenn der Tierarzt die Zahnstein Behandlung durchführen muss, ist das nicht nur unangenehm für Ihren Hund, sondern auch kostspielig für Sie.

Ihr Hund muss in den meisten Fällen eine Narkose erhalten. Daher ist die Aidiya Zahnbürste bessere Lösung.

 Jetzt auf Amazon ansehen

Zahnpflege bei Hunden verhindert Parodontose

Die Bakterien, die sich mangelnde Hunde Zahnpflege im Zahnstein verbreiten führen zu Zahnfleischentzündungen. Dieses zieht sich in vielen Fällen zurück. Es bilden sich Zahnfleischtaschen und freiliegende Zahnhälse. Das ist Parodontose, die behandelt werden muss, ansonsten können sich die Kieferknochen entzünden.

Dann ist der Zahn nicht zu retten und muss entfernt werden. Denken Sie daran, dass die Bakterien im Maul für Krankheiten verursachen können, beispielsweise Herzprobleme und Nierenkrankheiten.

Ebenso kann es zu Gelenkproblemen und Hautirritationen kommen. Das wollen Sie garantiert nicht für Ihren Liebling.

Wer bei älteren Hunden erst jetzt an die Zahnpflege denkt, dem möchten wir gerne ein besonderes Produkt empfehlen. Es handelt sich um Fortan 93608 Zahnpflegemittel, Flüssigkeit, 50 ml und wurde unter anderem für die Behandlung von Zahnstein bei Hunden entwickelt.

Zahnpflege Hund Tipp 2: Fortan 93608 

Mit dem Fortan 93608 Zahnpflegemittel, Flüssigkeit, 50 ml können Sie gegen starke Ablagerungen auf den Zähnen vorgehen.

Dafür wenden Sie das Produkt zwischen drei und fünf Tagen täglich an. Die Zähne werden mit der Flüssigkeit, die auf etwas Mull gegeben wird, massiert.

Somit können sich Ablagerungen gut lösen, das Ergebnis wird sich schnell zeigen. Wie bei uns Menschen sollte immer von rot nach weiß gerieben werden.

Durch die Hunde Zahnpflege mit Fortan lass sich der Zahnstein bei Ihrem Tier leicht entfernen.

Wenn das Mittel gut anschlägt, brauchen Sie diese Tropfen nur noch einmal in der Woche einsetzen. Natürlich neben dem Zähneputzen!

Es wäre gut, wenn Ihr Hund schon die Massage der Zähne samt Zahnfleisch kennt, ansonsten müssen Sie ein wenig geduldig sein und vielleicht mit einem späteren Leckerli locken.

Vorteile:

  • gesunde Inhaltsstoffe
  • Zähne werden wieder sauber
  • starker Schutz gegen Bakterien
  • mehr Reinheit, die Sie auch sehen werden
  • von Tierärzten empfohlen für die Hunde Zahnpflege

Die Fortan 93608 Zahnpflegemittel, Flüssigkeit, 50 ml ist sehr empfehlenswert. Hunde lassen sich in der Regel die Behandlung gut gefallen.

Bei bereits mit Zahnstein befallenen Zähne können Sie die Wirkung nach wenigen Tagen klar sehen. Bei gesunden Zähnen reicht bei Ihrem Tier die wöchentliche Anwendung. So sind die Zähne gut geschützt, wenn sie zusätzlich geputzt werden.

Das Produkt ist weitaus günstiger als ein Tierarztbesuch. Daher ist es nie zu spät,  wenn Sie sich jetzt für die Fortan Hunde Zahnpflege entscheiden.

 

Jetzt auf Amazon ansehen

Karies bei den Haustieren

Hunde bekommen nicht so oft Karies wie Menschen, jedoch sollten Sie als Besitzer vorbeugend handeln. Am besten nehmen Sie generell schon vorab Einfluss auf die Zahngesundheit des Tieres. Die richtige Zahnpasta ist dafür enorm wichtig.

Ein Zahnpasta Tipp:

Hunde Zahnpflege Tipp 3: Himalaya Eco Zahnpasta

Im Grunde ist die Himalaya Eco Neem & Granatapfel Zahnpasta 150 g etwas für Menschen. Das bedeutet, dass diese Zahncreme nicht zu scharf für Ihren Hund ist und für saubere Zähne sorgt.

Vor allem ist sie gut für das Zahnfleisch Ihres Hundes und sogar fluoridfrei.

Sie können also unbesorgt mit Zahnbürste oder Überzieher und der Zahnpasta agieren. Bitte vorsichtig, damit sich keine Angst bei Ihrem Tier entwickelt.

Sie können den Hund ruhig an der Zahnpasta riechen lassen, ein wenig davon schmecken lassen und dann erst damit die Zähne massieren oder putzen.

Vorteile:

  • der Hund nimmt sie gut an
  • ist nicht zu scharf
  • ist fluoridfrei
  • sorgt für saubere Zähne
  • mit ihr lassen sich Fressreste gut entfernen
  • perfekt zum Zahnfleisch massieren
  • geeignet für die tägliche Zahnpflege bei Hunden
  • durch die Massage hat Zahnstein keine Möglichkeit sich festzusetzen

Die Himalaya Eco Neem & Granatapfel Zahnpasta 150 g ist perfekt für Ihren Hund. Sie ist nicht scharf ist reinigt jedoch die Zähne und Zahnfleisch.

Himalaya Eco Zahnpasta kann entweder fürs Putzen oder Massieren von Zähnen und Zahnfleisch genutzt werden auf täglicher Basis. Saubere Zähne sind kein Zufall, sondern können erarbeitet werden.

 

Jetzt auf Amazon ansehen

Hunde Zahnpflege und Ernährung 

Es gibt viele Produkte der Hundenahrung. Die meisten Besitzer achten schon auf das Alter der Tiere und auf die Vorlieben des Hundes, wenn es um Futter geht. Das machen Sie sicherlich genau so. Viel wichtiger ist jedoch, dass die Nahrung abwechslungsreich ist.

Hundefutter sollte einen guten pH Wert mit sich bringen, damit der Speichelfluss Ihres Tieres angeregt wird. Außerdem sind Enzyme wichtig, um die Plaque Bildung zu reduzieren. Das richtige Futter ist ein Teil der Zahnpflege Ihres Hundes. So vermeiden Sie Zahnstein und Karies.

Hunde Zahnpflege zur Vorbeugung 

Zähneputzen ist wichtig für die Zahngesundheit beim Hund. Am besten putzen Sie  jeden Tag! So können die weichen Zahnbeläge entfernt werden und sich nicht in Zahnstein wandeln.

Es wäre gut, schon Welpen an die Zahnpflege zu gewöhnen. Wenn Sie bei einem älteren Tier mit der Hunde Zahnpflege anfangen brauchen Sie Fall ein wenig Geduld.

Bei Welpen beginnen Sie damit, dass der Mund spielerisch geöffnet werden sollte. Dabei sollte der Hund gelobt werden. Dann fangen Sie damit an, dass Zahnfleisch zu massieren, der Finger reicht hier aus.

Geht dies gut, können Sie zur Zahnbürste greifen. Wichtig ist, dass Tier immer wieder zu loben, damit der Hund, egal in welchem Alter, keine Angst vor der Zahnpflege hat.

Zahnpflege Hund Tipp 4: Fingerüberzieher Bogadent UB00702

Der Fingerüberzieher hilft Ihnen, falls der Hund sich die Zähne gar nicht putzen lässt oder wenn Sie das Massieren erst einmal üben wollen, um die Zähne trotzdem sauber halten zu können:

Die Rede ist von dem Fingerüberzieher, der Bogadent UB00702 genannt wird. Bei diesem Produkt haben Sie gleich zwei Fingerüberzieher.

Den Bogadent UB00702 ziehen Sie einfach über einen Finger, dann kann die Massage des Zahnfleischs beginnen. Da Bogadent UB00702 aus Mikrofasern besteht, können Sie das Zahnfleisch perfekt massieren.

Dadurch können sich Fressrückstände von den Zähnen lösen. Plaque wird mechanisch entfernt. In der Regel findet der Hund diese Massage recht angenehm und lässt sie sich gefallen.

Vorteile:

  • antibakterielle Hunde Zahnpflege
  • für jeden Finger passend
  • auswaschbar
  • wiederverwendbar
  • ein Überzieher in Reserve
  • reinigende Mikrofaser Struktur

Fazit

Wenn sich Ihr Hund nicht die Zähne putzen lässt, ist dieses Produkt perfekt für seine Zahnpflege. Ebenso für die schon angesprochene Gewöhnung an das spätere Zähneputzen. Erst wird massiert und wenn sich das Tier daran gewöhnt hat, können Sie die Zahnbürste nutzen.

Bogadent UB00702 ist perfekt, um Plaque zu entfernen und Zahnstein zu vermeiden. Bogadent UB00702 massiert perfekt das Zahnfleisch Ihres Hundes und wirkt antibakteriell. Da der Überzieher auf alle Finger passt, können Sie als Frauchen und Herrchen abwechselnd putzen und sich um die Zahnpflege kümmern.

 

Jetzt auf Amazon ansehen

Zahnpflege Hund Alternativen zum Zähneputzen

Die Hunde Zahnpflege können Sie alternativ gestalten, wenn das Putzen gar nicht klappen will. In dem Fall könnten Sie Zahngel auftragen. Damit werden die Zähne des Hundes ebenfalls gepflegt und Plaque entfernt.

Das Gel beugt dem leidlichen Thema “Zahnstein Hund” vor, ebenso wie Plaque. Auch Entzündungen haben weniger Chancen.

Weiterhin gibt es Mundspülungen für Hunde, die Sie dem Trinkwasser beimengen können. So werden Zahnbeläge von Zahnoberflächen gelöst. Da der Hund immer wieder etwas trinkt, wird seine Maulhöhle in regelmäßigen Abständen und mehrmals am Tag desinfiziert.

Hier eine wirksame Mundspülung:

Tipp 5: Schnüffelfreunde Zahnpflege Wasserzusatz für Hunde

Dieser Zahnpflegezusatz für das Trinkwasser des Tieres ist sehr lohnend. Der Atem Ihres Hundes wird dadurch schön frisch sein. Außerdem haben Plaque und Zahnstein Hund keine Chance.

Da sich recht viele Hunde sträuben, sich das Zahnfleisch massieren zu lassen oder die Zähne putzen zu lassen, bietet sich hier für Sie die perfekte Alternative, wenn Ihr Hund dazu zählt.

Vor allem bekommen Sie Schnüffelfreunde Zahnpflege Wasserzusatz zu einem guten Preis. In manchen Geschäften finden Sie richtig teure Produkte, die aber gar nicht vonnöten sind. Der Zusatz Schnüffelfreunde ist absolut ausreichend.

Vorteile:

  • 12 Stunden lang frischer Atem
  • beugt Zahnstein, Karies und Parodontitis vor
  • leicht anwendbar
  • geschmacksneutral
  • unbedenklich in der Anwendung
  • Wirkstoffe werden wieder ausgeschieden
  • nicht nur für Hunde Zahnpflege optimal, sondern auch für Katzen
  • hilft das Anhaften von Bakterien zu vermeiden

Fazit

Das Schnüffelfreunde Zahnpflege Wasserzusatz ist perfekt, wenn Ihr Hund sich nicht anders die Zähne reinigen lässt. Oder, wenn Sie keine Zeit haben sich der ständigen Zahnreinigung zuzuwenden.

Sie können Schnüffelfreunde Zahnpflege Wasserzusatz ohne schlechtes Gewissen einsetzen, am besten in Kombination mit Kauspielzeugen. Somit sind die Zähne Ihres Tieres bestens geschützt.

Es werden lediglich ein halber Esslöffel dem Trinkwasser zugesetzt, das Sie dem Tier jeden Tag frisch geben. Wenn Sie dieses Produkt für sich nutzen, werden Sie erstaunt sein, wie schön frisch der Atem Ihres Hundes sein kann.

 

 

Jetzt auf Amazon ansehen

Hunde Zahnpflege – Kauknochen und Sticks 

Den Kau-Trieb der Hundes können Sie für die Zahnpflege nutzen. Es gibt verschiedenste Kausticks für die Zähne, die Sie kaufen könnten.

Ihr Hund hat fleißig zu kauen und reinigt dabei seine Zähne. Außerdem wird die Speichelbildung gefördert, die wieder Zähne und Zahnfleisch schützt. Zahnstein Hund kann so von Ihnen gemieden oder gering gehalten werden.

Zahnpflege Hund Tipp 6: Dental Delights Kauknochen

Der Dental Delights Kauknochen für die Zahngesundheit Ihres Hundes.

Zwar kann Ihr Hund keine Beute für seine Zahnpflege reißen, jedoch kann er sich mit diesem Knochen beschäftigen.

Das Produkt gibt es in den verschiedensten Größen. So können Sie passend zur Größe Ihres Hundes einen guten Hundeknochen kaufen.

Die Vorteile des Kauknochens sind:

  • Zähneputzen ist kein Muss mehr
  • ist eine zusätzliche Zahnpflege
  • enthält viele zahnreinigende Mineralien
  • sorgt für einen frischen Atem
  • ist ein Spielzeug für das Tier
  • pflegt Zähne und Zahnfleisch
  • fast jeder Hund nimmt den Kauknochen gut an

 

Der Kauknochen ist perfekt für Hunde, bei denen die Zahnpflege im Vordergrund steht. Der Hund hat gut zu tun, reinigt dabei seine Zähne und die Besitzer müssen sich darüber keine Gedanken mehr machen.

Sicher ist es besser, die Zähne auch weiterhin zu putzen. Aber vielleicht haben Sie vorher gar nichts für die Zahnpflege vom Hund getan, da ist dies schon sehr gut.

Bedenken Sie, dass Hunde normalerweise dazu geschaffen sind Wild zu reißen und zu fressen. Das geht heute nicht mehr, aber der Kauknochen bietet fast genau die gleiche Wirkung.

Jetzt auf Amazon ansehen

Das Kauspielzeug für das Haustier

Auch Kauspielzeug ist eine gute Idee, um die Zähne Ihres Hundes zu pflegen. Es sollte aber immer nach Alter und Größe Ihres Tiers ausgewählt werden. Wenn das Spielzeug beschädigt ist, sollten Sie es sofort wegwerfen.

Ansonsten riskieren Sie, dass sich der Hund verletzt. Tennisbälle werden zwar gerne als Spielzeug genutzt, sind aber gänzlich ungeeignet. Sie wirken durch die enthaltene Glaswolle wie Schmirgelpapier auf das Gebiss Ihres Hundes.

Die Zähne werden so recht schnell beschädigt. Somit sollten sie nicht als Kauspielzeug zur Hunde Zahnpflege genutzt werden.

Wir möchten nachfolgend ein Produkt vorstellen, über das sich der Hund sehr freuen wird und mit dem die Zahnpflege zu einem leichten Spiel für Sie wird.

Zahnpflege Hund Tipp 7: Hundeball & Frisbee von PetPäl

Dieses Hundespielzeug sieht schon recht interessant aus. Es eignet sich für Welpen und ältere Tiere. Es ist ein Kauspielzeug mit spitzen Noppen, das eine perfekte Zahnpflege beim Hund ermöglicht.

Der Ball ist dazu gedacht, ein Leckerli darin zu verstecken. Ihr Hund wird versuchen, an dieses Leckerli zu gelangen und dabei seine Zähne reinigen. Meist ist Ihr Tier über Stunden mit dem Ball beschäftigt und hat ganz automatisch schöne Zähne.

Hier können Sie den Kautrieb perfekt ausnutzen. Der Ball aus Naturkautschuk ist ein sinnvolles Spielzeug für Hunde jeden Alters.

Vorteile:

  • die perfekte Zahnpflege für den Hund
  • umweltfreundlich
  • Der Hund hat bei der Zahnpflege richtig viel Freude
  • robust und langlebiges Spielzeug
  • preisgünstig

 

Der Hundeball von PetPäl kombiniert Spielspaß und Zahnpflege. Der Ball ist so robust, dass er lange nicht ersetzt werden muss.

Vielleicht gehören Sie zu den Tierhaltern, die sich darüber ärgern, immer neues Spielzeug kaufen zu müssen? Mit diesem Ball ist dies nicht mehr nötig.

 

Jetzt auf Amazon ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.